Über MRP Hotels

MRP Hotels ist eines der renommiertesten und erfolgreichsten Tourismus- und Hotellerie-Beratungsunternehmen im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich und Schweiz). MRP betreibt sechs Niederlassungen in Europa (u. a. Wien, Berlin, London). Die MRP-Experten haben bisher über 370 Hotelprojekte in 21 Ländern betreut. MRP Hotels publiziert regelmässig Studien zu aktuellen Themen.

 


MRP-Studie zur Situation in der Stadthotellerie (Herbst 2020)

Welche Stadthotels werden die Corona-Krise überleben?

Covid-19 hat die Hotelbranche in eine noch nie dagewesene Krise gestürzt. Deutschland und die Schweiz sind aufgrund des starken Inlandmarktes weniger betroffen als Österreich, Italien oder Spanien, wo bis zu 20 Prozent der Wirtschaftsleistung vor dem Abgrund stehen. Hier die wichtigsten Erkenntnisse aus der Herbst-Studie von MRP Hotels.

Bisher galt: Je höher die Internationalität, je mehr Veranstaltungen und je breiter der Business-Mix, desto erfolgreicher. Die Corona-Krise hat alles umgedreht. Mit steigenden Infektionszahlen und folglich einer zweiten Infektionswelle wird das Reisen in Europa immer schwieriger. Reisewarnungen, Quarantäne-Bestimmungen oder Beherbergungsverbote für Gäste aus Risiko-Destinationen (Deutschland im Oktober) versprühen Unsicherheit und machen (Reise)-Planung zum Teil unmöglich. Der europäische Städte-Tourismus driftet immer mehr in eine existenzielle Krise ab: Wien, Prag, Budapest, Berlin, Paris, Zürich oder Genf verlieren ihre letzten Gäste. 

 

 


Erfahren Sie mehr in der aktuellen Print-Ausgabe