«Wir möchten Luxus demokratisieren, indem wir ihn bezahlbar machen»

«Hotelier»-Gespräch mit Michael Struck, CEO und Gründer der Ruby Hotels

Mitten in Zürich, unmittelbar beim Hauptbahnhof, hat Michael Struck im Oktober vergangenen Jahres das erste Ruby Hotel in der Schweiz eröffnet. Ein Haus mit 208 Zimmern, einer Bar und eigenem Kino. Fest steht: Die Expansion der deutschen Hotelkette schreitet kräftig voran. Eröffnet Struck weitere Ruby Hotels in der Schweiz?

Ruby-Gründer Michael Struck

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.hotelier.ch, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen