Trotz Covid-Krise: Radisson setzt auf starkes Wachstum

Die Radisson Hotel Group plant zwei neue Häuser in der Schweiz – Die Radisson Hotel Group (RHG) will in der DACH-Region bis 2024 zwölf neue Häuser eröffnen – davon eines in Winterthur und eines in Genf. Generell setzt Radisson auf starkes Wachstum in den nächsten Jahren.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.hotelier.ch, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
9 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen