The Bristol Bern wechselt nach Madrid



Die international tätige Business-Hotelgruppe NH Hotel Group (Sitz in Madrid) übernimmt per 1. Februar 2023 die Führung des Stadtberner The Bristol. Nach langjähriger, erfolgreicher Führung des Hotels The Bristol übergibt die Swiss Design Collection AG das Vier-Sterne-Haus in neue Hände. Das Vier-Sterne-hotel war im Jahr 2016 durch die Swiss Design Collection AG im Auftrag des Migros Genossenschaftsbund als damalige Eigentümerin umgebaut und mit einem einzigartigen Design erfolgreich auf die Bedürfnisse von Städtereisenden und Geschäftskunden ausgerichtet worden.

Mit der Übertragung des Eigentums vom Migros Genossenschaftsbund auf die international tätige The Central Group und Signa Holding ist eine Neuausrichtung geplant. Verstärkt rückt die internationale Vermarktung des Hotels in den Blickpunkt. Die Swiss Design Collection AG freut sich, dass mit der inter­national ­tätigen NH Hotel Group eine gute Nach­folgelösung gefunden wurde, welche das Vier-Sterne-haus mit dem Schwerpunkt auf internationale Gäste, weiterhin professionell führen wird. Die Mitarbeitenden des The Bristol werden grösstenteils durch die NH Hotel Group übernommen oder durch die Swiss Design Collection AG weiterbeschäftigt.

Die NH Hotel Group ist ein multinationales Unter­nehmen und zählt mit fast 400 Hotels und 60 000 Zimmern zu den weltweit führenden Hotelgruppen im urbanen Raum. In der Schweiz gehören das NH Geneva City und das NH Geneva Airport bereits zum Portfolio der NH Hotel Group.

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen