top of page

Neuer Direktor im JUFA Hotel Savognin


Marcus van Nierop hat die Direktion des JUFA Hotel Savognin***s übernommen. Der gebürtige Holländer ersetzt damit seine Landsfrau Natasha Meijer, welche das Hotel erfolgreich durch die Startphase führte und sich nun ihrer Familie widmet. «Ich habe das Glück, ein wunderschönes Hotel führen zu dürfen, dessen Angebot ich in den kommenden Jahren weiter ausbauen möchte», kommentiert Marcus van Nierop seine neue Position. Den Fokus will er auf den Bereich Aktivferien mit der Familie oder in der Gruppe legen. Savognin ist kein neues Pflaster für den 58-Jährigen, der zuvor im Hotel Berghuus Radons tätig war.

Van Nierop blickt auf eine lange Karriere in der Hotellerie und Gastronomie zurück – seit 1988 agiert er in verschiedenen leitenden Positionen. So war er etwa von 2018 bis 2021 als Hoteldirektor und Gastgeber im INTERSOC – Palace Hotel Wengen, nachdem er acht Jahre lang die Residenz des US-Botschafters bei der NATO in Brüssel verantwortet hatte. Hinter den JUFA-Hotels steht die gemeinnützige Privatstiftung der JUFA Hotels, die an rund sechzig Orten im deutschsprachigen Europa und Ungarn präsent ist.

mm/phg

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page