Neue Gastgeber für die Maisons Matthiol Gruppe



Dennis Szelkowski führt zusammen mit seiner Frau Mareike Szelkowski neu das Boutique Hotel Matthiol, die Matthiol Serviced Apartments (ideal für Familien) und das Bergrestaurant Stafelalp in Zermatt. Die Betriebe sind unter dem Dach der Maisons Matthiol Gruppe vereint.

Der neue Hoteldirektor Dennis Szelkowski, ein gebürtiger Berliner, verdankt seine Erfahrung und Expertise neben dem Studium verschiedenen Tätig­keiten für renommierte Häuser; so im Grand Hotel des Bains Kempinski in St. Moritz und in Kitzbühl (Das Tirol Jochberg). Zuletzt unterstützte er die Leitung des Vier-Sterne-Hotel Mirabeau & Spa in Zermatt, wo er auch seine Frau kennenlernte.

Mareike Szelkowski zog es nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau (Schlusshotel Hugenpoet, Essen) nach England und Frankreich und dann 2012 nach Zermatt. Sie begann als Rezeptionistin in den angesehenen Seilerhotels Mont Cervin Palace und Monte Rosa. Als Frontoffice Managerin wechselte sie ins Hotel Mirabeau & Spa. Für die beiden Deutschen hat die «positive Gaster­fahrung» oberste Priorität: «Es ist uns wichtig, ein erfolgreiches und zugleich familiäres Unternehmen mit unserem Führungsstil zu prägen und gute ­Gastgeber zu sein.»

mm/phg

0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen