Internationaler Frauentag ist auch Marketing: Relais & Châteaux feierte Geschäftsführerinnen

Aktualisiert: 30. Juni

Der Internationale Frauentag (8. März) bot Relais & Châteaux den Anlass, um weibliche Führungskräfte der weltweiten ­Vereinigung von 580 Hotels und Restaurants zu feiern. Fünf Geschäftsführerinnen sprachen über ihre ­Fähigkeiten, ihre Stärken und ihre ­Visionen. Darunter auch zwei Geschäftsführerinnen aus der Schweiz: Anna Metry, Zermatt, und ­Barbara ­Gibellini, Lugano.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.hotelier.ch, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen