Fast alles spricht für Winterferien in den Schweizer Bergen

Mitten in der Pandemie sind viele Hotels in den Schweizer Alpen aufgeblüht. Das grosse Winterhotel-Rating des Hotelexperten Karl Wild





Nach zwei Jahren Unterbruch steht The Chedi Andermatt wieder an der Spitze der besten Schweizer Winterhotels mit fünf Sternen. Der Name Chedi wirkt wie ein Magnet auf Geniesser, Lebenskünstler und Hotelfreaks aus aller Welt. Samih Sawiris, dieser schlaue Fuchs, wusste das. Als langjähriger Stammgast im Chedi Muscat in Oman war für ihn von Beginn weg klar, dass das Zugpferd seines touristischen Milliardenprojekts im Urserental nur ein Chedi sein konnte. Und die Rechnung ging hundertprozentig auf. Acht Jahre nach der Eröffnung ist The Chedi der spektakulärste und erfolgreichste Überflieger in der jüngeren Geschichte der alpinen Luxushotellerie. Die Plätze zwei und drei hinter dem Chedi belegen mit dem St. Moritzer Kulm und dem Gstaad Palace zwei weitere Weltklassehotels.


Nummer eins bei den besten Hotels mit vier Sternen ist neu das Pirmin Zurbriggen. Was Fabian und Esther Zurbriggen im Hotel mit dem berühmten Namen leisten, ist schon fast genial. Die Perle voller Überraschungen im Walliser Flecken Saas-Almagell ist so gut wie immer ausgebucht. Nur logisch, dass jetzt ein benachbartes Hotel dazugekauft wurde. Hinter dem zweitplatzierten Guarda Val in Lenzerheide-Sporz, das wichtige personelle Rochaden zu verkraften hatte, liegt einer der grossen Aufsteiger: Das Hotel Walther in Pontresina machte innert drei Jahren 14 Plätze gut! Mitte Oktober, einen Tag vor Ende der Sommersaison, war das Schlösschen noch zu sage und schreibe 91 Prozent belegt. In der Kategorie mit den besten 3-Stern-Hotels liegt das Spitzhorn in Saanen-Gstaad unangefochten vorn, gefolgt von der Chesa Randolina in Sils Baselgia und dem Jungfrau auf der Wengernalp.


Unter den zwölf Neuen, die den Sprung ins Rating geschafft haben, finden sich interessante Namen. Allen voran das Kempinski Palace in Engelberg, seit Jahrzehnten das erste 5-Stern-Hotel im Ort. Der für 100 Millionen Franken toll in Schuss gebrachte Palast hat alles, um Engelberg den dringend benötigten Schub und neue (Schweizer) Gäste zu bringen. Fünf Monate nach der Eröffnung schaffte es das Kempinski bei den Luxushotels bereits auf Rang 16. Ein aussergewöhnlich spannendes Projekt ist auch das neue Bergwelt Grindelwald. Das schmucke Resort ist ein Riesengewinn für den Ort und erreichte in seiner Kategorie aus dem Stand Platz fünf. Ein weiteres höchst attraktives Hotel, das noch nicht getestet werden konnte, feiert im Dezember Wiedereröffnung: Das historische Parkhotel Margna in Sils Baselgia wurde von einer Privatperson für 26 Mililionen Franken wunderschön renoviert und dürfte die Rangliste bald gehörig durcheinanderwirbeln.


Einheimische Gäste haben die Ferienhotellerie in den Bergen (wie auch im Tessin) im vergangenen Sommer mehr als nur gerettet. Von den im Rating aufgeführten Hotels blickt über die Hälfte gar auf einen Rekordsommer zurück. Die übrigen arbeiteten, von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen, gut bis sehr gut. Im Unterschied zur Stadthotellerie, die trotz schüchterner Erholung noch immer arg leidet, steht die Crème de la Crème der Schweizer Winterhotels wohl vor einer erfreulichen Saison. Martin Nydegger hat durchaus recht, wenn er von einem Vertrauensvorsprung der Schweiz spricht. «Letzten Winter haben unsere Schutzkonzepte in den Skigebieten funktioniert», weiss der Direktor von Schweiz Tourismus. «Alle andern Länder müssen das erst beweisen.»



 
So wurde bewertet

Karl Wild ist Verfasser des Ratings mit den besten Winterhotels. Er arbeitet als Publizist, Hotel- und Restauranttester in Langnau am Albis ZH. Er und sein Team, mehr als ein Dutzend Spezialisten aus Hotellerie und Tourismus sowie Vielreisende, haben alle Hotels besucht. Um die Chancengleichheit zu wahren, werden nur Hotels mit mindestens 12 Zimmern und eigenem Restaurant berücksichtigt. Die Kriterien:


  • Wertung der wichtigen Hotel- und Restaurantführer

  • Qualitätskontrollen führender Hotelvereinigungen

  • Investitionstätigkeit

  • Gastfreundschaft

  • Charisma und Innovationsfreude des Hoteliers

  • Charakter und Originalität des Hauses

  • Lage und Umgebung

  • Wintersport- und Freizeitangebot

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Gästebewertungen

  • Subjektiver Gesamteindruck

 

Die 75 besten Winterhotels der Schweiz 2021/22


Die 25 besten Winterhotels mit 5 Sternen


1. (Vorjahr: 2) The Chedi, Andermatt

Tel. 041 888 74 88, thechediandermatt.com, DZ/F ab 600 Fr.

Das 300 Millionen Franken teure Chedi sorgt seit der Eröffnung vor acht Jahren für Schlagzeilen rund um die Welt. Während der Pandemie wurden dann alle Auslastungsrekorde gebrochen. Bis Ende des laufenden Jahres wird sich der Umsatz gegenüber dem (Rekord-)Vorjahr um gegen 30 Prozent erhöhen, das Traumhaus schreibt satte Gewinne.

Massgeblich zum Erfolg beigetragen hat Marketinggenie Jean-Yves Blatt. Der Schweizer Hotelier des Jahres 2020 führt das spektakulärste Alpen-Hideaway geradezu exzellent. Zerknirscht vom Acker gemacht haben sich anderseits die vielen Pessimisten und Neidhammel, die dem mutigen Projekt Andermatt den raschen Tod wünschten. Investor Samih Sawiris schenkte ihnen ohnehin nie mehr als ein nachsichtiges Lächeln.


2. (1) Kulm Hotel, St. Moritz

Tel. 081 836 80 00, kulm.com, DZ/F ab 745 Fr.

Traumresort der unbegrenzten Möglichkeiten. Hervorragend geführt.


3. (6) Gstaad Palace, Gstaad

Tel. 033 748 50 00, palace.ch, DZ/HP ab 820 Fr.

Rekordsommer: Auch Schweizer Gäste haben Gstaads Nummer eins entdeckt.


4. (4) Suvretta House, St. Moritz

Tel. 081 836 36 36, suvrettahouse.ch, DZ/F ab 400 Fr.

Unkomplizierter Luxus auf absolutem Weltklasseniveau am St. Moritzer Millionenhang.


5. (5) Badrutt's Palace, St. Moritz

Tel. 081 83710 00, badruttspalace.com, DZ/F ab 495 Fr.

Das St. Moritzer Märchenschloss mit grosser Geschichte ist auf seine Art unerreicht.


6. (3) Tschuggen, Arosa

Tel. 081 378 99 99, tschuggen.ch, DZ/F ab 650 Fr.

Mit neuen Mountain Lofts und grossen Plänen bald wieder weiter vorn.


7. (7) Le Grand Bellevue, Gstaad

Tel. 033 748 00 00, bellevue-gstaad.ch, DZ/F ab 750 Fr.

Lifestylehotel mit grandioser Auslastung und grossen Ausbauplänen.


8. (8) The Alpina, Gstaad

Tel. 033 888 98 88, thealpinagstaad.ch, DZ/HP 950 Fr.

Eines der besten Luxushotels in den Alpen. Treffpunt vieler (echter) Promis.

9. (10) Riffelalp Resort, Zermatt

Tel. 027 966 05 55, riffelalp.com, DZ/F ab 600 Fr.

Resort mit der Aura der Einzigartigkeit. Bester Sommer der Geschichte.


10. (13) Grand Hotel Zermatterhof, Zermatt

Tel. 027 966 66 00, zermatterhof.ch, DZ/F ab 549 Fr.

Das aktuelle Schweizer Hotel des Jahres begeistert wie nie zuvor.


11. (11) Lenkerhof Gourmet Spa Resort, Lenk

Tel. 033 748 98 00, lenkerhof.ch, DZ/F ab 390 Fr.

Dritter Rekordsommer in Folge. Hoch im Kurs bei Schweizer Gästen.


12. (14) In Lain Hotel Cadonau, Brail

Tel. 081 851 20 00, inlain.ch, Suiten/F ab 510 Fr.

Ein Traum aus Holz mit prächtiger neuer Terrasse fürs Sternerestaurant.


13. (12) Kronenhof, Pontresina

Tel. 081 830 30 30, kronenhof.com, DZ/F ab 525 Fr.

Lobby und Bar wurden wunderschön erneuert. Sicherer Wert im Engadin.


14. (15) Waldhaus, Sils-Maria

Tel. 081 838 51 00, waldhaus-sils.ch, DZ/HP ab 375 Fr.

Erneut wurde viel investiert. Das erweiterte Spa ist ein Renner.


15. (16) The Omnia Mountain Lodge, Zermatt

Tel. 027 966 71 71, the-omnia.com, DZ/F ab 650 Fr.

Spektakulärstes Hotel in Zermatt mit 90 Prozent Auslastung im Sommer.


16. (neu) Kempinski Palace, Engelberg

Tel. 041 639 75 75, kempinski.com/engelberg, DZ/F ab 500 Fr.

Man staunt: Der fantastisch renovierte Palast ist ein Riesengewinn für Engelberg.


17. (9) Carlton Hotel, St. Moritz

Telefon 081 836 70 00, carlton-stmoritz.ch, Suite/F ab 770 Fr.

Grosse Investitionen stehen an. Dann werden verlorene Plätze wieder gutgemacht.


18. (18) Cervo Mountain Resort, Zermatt

Tel. 027 968 12 12, cervo.ch, DZ/F ab 360 Fr.

Topresort für Junge und Junggebliebe. Das neue Spa ist ein gelungener Wurf.


19. (17) Guarda Golf, Crans-Montana

Tel. 027 488 20 00, hotelguardagolf.com, DZ/F ab 680 Fr.

Prächtiges Resort mit Rekordsommer. Tolles neues Restaurant.


20. (19) Kempinski Grand Hotel, St. Moritz

Tel. 081 838 38 38, kempinski.com/stmoritz, DZ/HP ab 540 Fr.

Vieles ist neu im Alpenpalast. Und die Pläne sind haben es in sich..

21. (20) Giardino Mountain, St. Moritz-Champfèr

Tel. 081 836 63 00, giardino-mountain.ch, DZ ab 550 Fr.

Lässiger Luxus im Hotel mit grandioser Küche. Rolf Fliegauf ist Koch des Jahres.

22. (neu) Hôtel Le Chalet d'Adrien, Verbier

Tel. 027 771 62 00, chalet-adrien.com, DZ/F ab 550 Fr.

Authentisches Luxuschalet für Geniesser. Die beiden Restaurants sind Spitze.

23. (22) Ermitage, Schönried-Gstaad

Tel 033 748 04 30, ermitage.ch. DZ/HP ab 460 Fr.

Von Schweizer Gästen geliebtes Wellnessparadies. Kommunikativ weniger stark.


24. (neu) Walliserhof Grand-Hotel & Spa, Saas-Fee

Tel. 027 958 19 00, walliserhof-saasfee.ch, DZ/F ab 390 Fr.

Der Walliserhof etabliert sich nach seiner Wiedergeburt als Nummer eins im Ort.


25. (neu) 7132 Hotel, Vals

Tel. 058 713 20 00, 7132.com, DZ/F ab 680 Fr.

Comeback dank Direktorin Katrin Rüfenacht. Spektakuläre Architektur.


Preise: Winter-Zwischensaison



Die 25 besten Winterhotels mit 4 Sternen


1. (Vorjahr: 2) Wellness & Spa Pirmin Zurbriggen, Saas-Almagell

Tel. 027 957 23 01, zurbriggen.ch, DZ/F ab 260 Fr.

Man steht da und reibt sich die Augen: Das Hotel mit dem berühmten Namen präsentiert sich mehr denn je als atemberaubendes Hideaway in einer malerischen Umgebung, als romantische Rückzugsoase voller Überraschungen, geprägt von einer schier unglaublichen Liebe zu Details. Und wir sind beileibe nicht allein mit unserem Urteil. Selbst die anspruchsvollsten Gäste geraten hier ins Schwärmen. Und sie schwärmen von allem. Von den überdurchschnittlich grosszügigen Zimmern, den famosen Wellness-Suiten mit offiziell fünf Sternen, der Wellnessoase, dem Essen, dem Ambiente und überhaupt. Und sie schwärmen natürlich von Esther und Fabian Zurbriggen, den ebenso leidenschaftlichen wie liebenswürdigen Gastgebern. Auf diesen Winter hin haben die Zubriggens das Nachbarhotel Monte-Moro übernommen. Erfolg beflügelt eben.


2. (1) Maiensässhotel Guarda Val, Lenzerheide-Sporz

Tel. 081 385 85 85, guardaval.ch, DZ/F ab 239 Fr.

Nirgends lässt sich die Schönheit der Natur so intensiv erleben wie in diesem Bijou.

3. (7) Walther, Pontresina

Tel. 081 839 36 36, hotelwalther.ch, DZ/F ab 360 Fr.

Das feine Schlösschen hat im Rating einen tollen Senkrechtstart hingelegt.


4. (2) Schweizerhof, Lenzerheide

Tel. 081 385 25 25, schweizerhof-lenzerheide.ch, DZ/F ab 300 Fr.

Prächtige neue Lobby und viel Neues. Unverschuldet leicht zurückgefallen.


5. (neu) Bergwelt Grindelwald, Grindelwald

Tel. 033 854 85 85, bergwelt-grindelwald.com, DZ/F ab 285 Fr.

Tolles neues Spitzenhotel, inspirierend und vibrierend. Ein absoluter Hammer.


6. (5) Waldhotel Doldenhorn, Kandersteg

Tel 033 675 81 81, doldenhorn-ruedihus.ch, DZ/F ab 270 Fr.

Hervorragender Sommer für die Perle im Oberland. Spannende Ausbaupläne.


7. (9) Radisson Blu Hotel Reussen, Andermatt

Tel. 041 888 11 11, radissonblu.com/de/hotel-andermatt, DZ/F ab 250 Fr.

Der kleine Bruder von The Chedi ist zu einem sicheren Wert geworden.

8. (4) Backstage Hotel Vernissage, Zermatt

Tel. 027 966 69 70, backstagehotel.ch, DZ/F ab 280 Fr.

Ein Tsunami aus Architektur, Kunst und Design. Marke Heinz Julen.


9. (13) Schweizerhof, Zermatt

Tel. 027 966 00 00, schweizerhofzermatt.ch, DZ/F ab 399 Fr.

Klassehotel mit überzeugendem Konzept und begeisterten Gästen.


10. (6) Belvédère, Scuol

Tel. 081 861 06 06, belvedere-scuol.ch, DZ/F ab 250 Fr.

Wieder wurden 1,5 Millionen in den Leuchtturm des Unterengadins investiert.


11. (10) Valsana Hotel & Appartements, Arosa

Tel. 081 378 63 63, www.valsana.ch, Appartements ab 350 Fr.

Höchst attraktive Angebote. Die neue Führung verdient viel Kredit.


12. (11) Hornberg, Saanenmöser-Gstaad

Tel. 033 748 66 88, hotel-hornberg.ch, DZ/F ab 330 Fr.

Ein Familienbetrieb der Superlative. Berühmt für seine Gastfreundschaft.


13. (14) Boutique-Hotel Vereina, Klosters

Tel. 081 410 27 27, vereinaklosters.ch, DZ/F ab 390 Fr.

Dank den Millionen von Immobilienkönig Stefan Götz zum Spitzenhotel geworden.


14. (12) Wellnesshotel Chasa Montana, Samnaun

Tel. 081 861 90 00, hotelchasamontana.ch, DZ/HP ab 330 Fr.

Überaus beliebt bei Wellnessfreaks, Sportlern, Gourmets und Shoppingfans.


15. (15) Parkhotel Bellevue & Spa, Adelboden

Tel. 033 673 80 00, parkhotel-bellevue.ch, DZ/F ab 330 Fr.

Ruhe, Komfort, tolle Lage und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.


16. (8) Ameron Swiss Mountain Hotel, Davos

Tel. 081 544 19 19, ameronhotels.com/de/hotel-davos, DZ/F ab 280 Fr.

Interessante Zukunftspläne. Ohne Eigenverschulden etwas zurückgefallen.


17. (19) Unique Hotel Post, Zermatt

Tel. 027 967 19 31, hotelpost.ch, DZ/F ab 220 Fr.

Trendiges Boutique- und Lifestylehotel für kosmopolitische Ferienhungrige.


18. (16) The Hide Hotel, Flims

Tel. 081 911 15 11, thehidehotelflims.ch, DZ/F ab 290 Fr.

Interessantes Konzept, wohltuend anders, in jeder Beziehung überzeugend.


19. (18) Nira Alpina, Silvaplana

Tel. 081 838 69 69, niraalpina.com, DZ/F ab 300 Fr.

Sehr guter Sommer für das coole Lifestylehotel an Toplage bei der Corvatschbahn.


20. (20) Hard Rock Hotel, Davos

Tel. 081 415 16 00, hardrockhotels.com/davos, DZ/F ab 200 Fr.

Eldorado für Hard-Rock-Fans, aber auch für Familien und Sportler.


21. (17) Alex, Zermatt

Tel. 027 966 70 70, hotelalexzermatt.com, DZ/F ab 360 Fr.

Noch werden die Gäste aus Asien und den USA schmerzlich vermisst.


22. (21) Huus Gstaad, Saanen

Tel. 033 748 04 04, huusgstaad.com, DZ/F ab 330 Fr.

Sympathisches, lebensfrohes und erfolgreiches Haus. Attraktive Angebote.


23. (neu) Schlosshotel, Zermatt

Tel. 027 966 44 00, schlosshotelzermatt.ch, DZ/ ab 340 Fr.

Haus voller Lebensfreude. Mit grossem Erfolg neu positioniert.


24. (22) Boutique-Hotel Alpenrose, Schönried-Gstaad

Tel. 033 748 91 91, hotelalpenrose.ch, DZ/F ab 235 Fr.

Behagliche Oase der Ruhe. Von der Besitzerfamilie vorzüglich geführt.


25. (neu) La Val Hotel & Spa, Brigels

Tel. 081 929 26 26, laval.ch, DZ/F ab 350 Fr.

Neue Führung, neue Suiten, vergrössertes Spa: Bijou im Bündner Oberland.


Preise: Winter-Zwischensaison.


Die 25 besten Winterhotels mit 3 Sternen und Lodges


1. (Vorjahr: 1) Spitzhorn, Saanen-Gstaad

Tel. 033 748 41 41, spitzhorn.ch, DZ/F ab 240 Fr.

Das Spitzhorn ist eines der erfolgreichsten neuen Hotels in diesem Jahrhundert. Das Chalet mit dem Anspruch, in allen Bereichen ein Zacken besser zu sein als ein 3-Stern-Hotel, stiess vor acht Jahren in eine klaffende Lücke und ist aus dem Berner Oberland nicht mehr wegzudenken. Fast überflüssig zu erwähnen, dass der vergangene Sommer der beste überhaupt war. Zusammen mit ihrem glänzend eingespieltenTeam (das zum grossen Teil schon von Beginn weg dabei ist) ist es Ilse und Michel Wichman gelungen, eine wohltuende Unkompliziertheit, Lebensfreude und ein tolles Ambiente ins Haus zu zaubern. Mit derselben Philosophie werden die Wichmans in Gstaad im Sommer 2023 ein zweites Hotel eröffnen. Wie schon das Spitzhorn, soll auch das neue The Mansard für eine inspirierende Form moderner Hotellerie stehen.

2. (2) Chesa Randolina, Sils Baselgia

Tel. 081 838 54 54, randolina.ch, DZ/F ab 270 Fr.

Fast nirgends ist das Engadin so schön wie in dieser Perle am Silsersee.


3. (6) Jungfrau Wengernalp, Wengen

Tel. 033 855 16 22, wengernalp.ch, DZ/HP 500 Fr.

Wer den Winter in seiner vollen Pracht erleben will, muss einmal hier gewesen sein.


4. (10) Meisser Resort, Guarda

Tel. 081 862 21 32, hotel-meisser.ch, DZ/F ab 180 Fr.

Romantisches Ferienparadies an traumhafter Lage im Unterengadin.


5. (7) rocksresort (Swiss Lodge), Laax

Tel. 081 927 97 97, rockresort.com, Appartements (4 Pers.) 1900 Fr./Woche

Die Angebote für Sportler und Familien sind kaum zu übertreffen.


6. (4) Waldhaus am See, St. Moritz

Telefon 081 836 60 00, waldhaus-am-see.ch, DZ/F ab 220 Fr.

Kulthotel am Ende des St. Mori