Atlantis-Hintergrund

Das «Atlantis» wurde in den Jahren 1968 bis 1970 errichtet und gehörte zu den ersten modernen Fünf-Sterne-Häusern der Stadt Zürich. Ende Oktober 2004 wurde es geschlossen. Von Anfang 2009 bis Sommer 2010 nutzte es die Stadt Zürich als Asylunterkunft. Im Oktober 2010 wurde es für wenige Wochen besetzt und anschliessend als Billig-Wohnraum für Studierende genutzt. Ende 2015 wurde es nach rund zweieinhalb Jahren Umbau als «Hotel Atlantis by Giardino» wiedereröffnet.


LUXUSHOTELGRUPPE FIVE ÜBERNIMMT ATLANTIS

Was passiert mit dem Resort am Zürcher Uetliberg?

Das Luxushotel Atlantis am Zürcher Uetliberg hat seit wenigen Wochen einen neuen Eigentümer. Die Five Hotels & Resorts mit Wurzeln in Dubai hat das im April geschlossene Fünf-Sterne-Superior-Hotel übernommen. Das Atlantis wurde bisher von der Giardino-Hotelgruppe geführt.

Das Luxushotel Atlantis am Zürcher Uetliberg hat seit wenigen Wochen einen neuen Eigentümer. Die Five Hotels & Resorts mit Wurzeln in Dubai hat das im April geschlossene Fünf-Sterne-Superior-Hotel übernommen. Das Atlantis wurde bisher von der Giardino-Hotelgruppe geführt.


Erfahren Sie mehr in der aktuellen Print-Ausgabe