Hotel Schweizerhof Luzern

175 JAHRE HOTEL SCHWEIZERHOF LUZERN – VON GEBURTSTAG ZU GEBURTSTAG …

Luzerns Festivalhotel hat am 21. August seinen 175. Geburtstag gefeiert. Seit diesem Tag soll während 365 Tagen immer wieder an die Zahl 175 erinnert und das Jubiläum so zelebriert werden. Geplant sind Konzerte

und mehrere Anlässe. Das erste Grandhotel der Stadt Luzern öffnete am 21. August 1845 seine Türen. Exakt 175 Jahre später schaut man auf eine erlebnisreiche

Zeit und unzählige Geschichten zurück. Schweizerhof-Direktor Clemens Hunziker: «Wir feiern unser Jubiläum nicht wie vielerorts üblich während einem Kalenderjahr, sondern von Geburtstag zu Geburtstag.

In diesem Jahr steht die Zahl 175 im Fokus und erinnert in Form von Anlässen, Aktionen und Preisen laufend an das Wiegenfest.»

 

Das Fünf-Sterne-Haus am Schweizerhofquai ist seit fünf Generationen – oder seit dem Jahr 1861 – im Besitz der Familie Hauser und heute offiziell als Festivalhotel

positioniert. Die beiden Inhaberbrüder, Patrick und Michael Hauser, haben die Geschichte des Hauses von klein auf hautnah miterlebt und das Hotel massgeblich zu dem bekannten Haus geformt, das es heute ist.