SV HOTEL GROUP: «STAY KOOOOK» SOLL WACHSEN

Mit «Stay Kooook» hat die SV Hotel Group ein modernes Übernachtungsangebot geschaffen, das neue Massstäbe in Bezug auf Gästezentrierung und Funktionalität setzt. Die ersten beiden Standorte, Bern Wankdorf und Nürnberg, werden im Herbst 2020 beziehungsweise 2021 eröffnet, und bereits jetzt sind zwei weitere Standorte – in der Berner Innenstadt und in Leipzig – geplant. Dabei setzt das Schweizer Unternehmen konsequent auf die Weiterentwicklung des Konzepts. Neben voll ausgestatteten Studios für mittlere und längere Aufenthalte und auch Familien werden neu smart ausgestattete Zimmer angeboten. 

 

SV Hotel plant also bereits den zweiten Standort in Bern. Dabei werden die Flexibilität und die Bandbreite des Konzepts eindrucksvoll aufgezeigt. Zwei historische Gebäude werden behutsam renoviert und modernisiert, wobei teilweise historische Wandvertäfelungen, Heizkörper und Parkett erhalten bleiben. Insgesamt werden den Gästen 85 smart ausgestattete Zimmer zur Verfügung stehen. Die Dachterrasse, die exklusiv für die Bewohner zugänglich ist, bietet einen spektakulären Ausblick auf Stadt und Berge. Die Eröffnung ist für 2022 geplant. Ein weiterer Standort konnte in Leipzig evaluiert werden, wo SV Hotel mit «Stay Kooook Leipzig City» den zweiten Standort in Deutschland plant.

 

«Wir wollen unseren Gästen grösstmögliche Flexibilität bieten», sagt SV Hotel Managing Director Beat Kuhn. «‹Stay Kooook. Stay You.›, bedeutet für uns, dass wir uns konsequent an den Bedürfnissen unserer Gäste orientieren. Unser Ziel ist es, dass sich die Gäste bei uns zu Hause fühlen und ihr Potenzial bestmöglich ausschöpfen können.»