Rudolf Rath

RUDOLF RATH IST NEUER VIZEDIREKTOR

Im Kader des Deltapark Vitalresorts am Thunersee

hat ein Wechsel stattgefunden. An die Stelle von

Vizedirektor Bruno Carizzoni, der im Emmental eine

Herausforderung als Direktor annimmt, hat am

1. August Rudolf Rath seinen Vizedirektoren-Posten

angetreten.

 

Nach zwei Jahren als Vizedirektor im 4-Sterne- Superior-Hotel Deltapark Vitalresort übernimmt Bruno

Carizzoni neu als Direktor die Führung von Schloss

Hünigen in Konolfingen. Für seine Nachfolge wurde

eine in der Thuner Hotelszene bestens vernetzte

Fachperson, der 51-jährige Rudolf Rath, gefunden.

Für Direktor Mirco Plozza ist es ein Glücksfall, dass

Rath verpflichtet werden konnte: «Ich bedauere

den Weggang von Bruno Carizzoni sehr, haben wir

doch ausgezeichnet zusammengearbeitet.» Es sei

jedochvon Anfang an klar gewesen, dass Carizzoni

irgendwann wieder einen Direktionsposten annehmen

würde. «Mit Ruedi Rath haben wir nun den perfekten Nachfolger gefunden. Er ist nach wie vor in der Region vernetzt und kennt diese von seiner Thuner Zeit her sehr gut».