Neuer Hotelkongress

HOTELLERIESUISSE LANCIERT «HOSPITALITY SUMMIT»

Im Juni 2021 erhält auch die Schweizer Hotellerie einen Hotelkongress. Mit dem «Hospitality Summit» ruft der Verband HotellerieSuisse einen Leuchtturmanlass für die Branche ins Leben. Am 15. und 16. Juni 2021 ist es so weit: Gemeinsam mit einer breiten Trägerschaft, bestehend aus zahlreichen Branchenorganisationen, präsentiert HotellerieSuisse den ersten Schweizer Beherbergungskongress. Ziel ist es, sich mit aktuellen und künftigen Fragestellungen aus Hotellerie und Tourismus auseinanderzusetzen, Trends aufzuzeigen, Themen zu vertiefen und Lösungen zu beleuchten. Hierfür stehen am zweitägigen Anlass diverse Gefässe und Begegnungsorte zur Verfügung.

 

Der «Hospitality Summit» ersetzt bestehende, übers Jahr verteilte Events von HotellerieSuisse und bündelt sie in dieser neuen Veranstaltung, die Aktualität, Relevanz und Qualität bietet. So werden sich Key-Note-Referate sowie moderierte Podien konkreten, relevanten Fragestellungen widmen. Die Referenten und Gäste sind einerseits nationale und interna­tionale Profis aus der Hospitality-Branche, andererseits aber auch Persönlichkeiten aus anderen Bereichen.

 

Break-out-Sessions vertiefen die Themen mit Fokus auf Mehrwert und Nutzen für die Teilnehmenden. Daneben bietet der Event zahlreiche Gefässe für Wissenstransfer und Networking. Weiter wird mit der Galaveranstaltung «Hotelier des Jahres» auch ein Höhepunkt geboten.

 

hospitality-summit.ch