Interface

Interface Schweiz GmbH
Bederstrasse 109
8002 Zürich

info-ch@interface.com

www.interface.com

Telefon  +41 44 913 68 00 

wc_am-interface-logo-header.jpg

Beschreibung

Interface Inc. ist ein global agierendes Bodenbelagsunternehmen, das sich auf CO2-neutrale textile modulare und elastische Bodenbeläge spezialisiert hat – darunter Teppichfliesen, Luxury Vinyl Tiles (LVT) und nora® Kautschukböden. Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir daran, Innenräume für höchste Ansprüche zu kreieren, die Wohlbefinden, Produktivität und Kreativität fördern und mehr Nachhaltigkeit schaffen.

 

Kreative Bodengestaltungen mit modular einsetzbaren Produkten können eine Vision sehr wirkungsvoll zum Leben erwecken. Das Interface Concept Design Team unterstützt seine Kunden dabei, optimale Lösungen für die Fußbodengestaltung zu finden. Für jedes Projekt werden individuelle Lösungen gesucht, um Räume mit positiver Wirkung zu gestalten - darunter auch Sonderfarben, Floorpläne, Moodboards oder Kollektionsberatung.

 

Als Ergänzung zu den modularen Bodenbelägen sorgen TacTiles für eine einfache, schnelle, umweltfreundliche und saubere Installation der Teppichfliesen: TacTiles (kleine Quadrate aus PET) verbinden die einzelnen Fliesen in horizontaler Richtung – es entsteht eine ‘schwimmende Verlegung’, die sich weder zusammenzieht noch ausdehnt. Damit wird die Verwendung von Klebstoff schlicht und einfach überflüssig.

 

Interface hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2040 ein CO2-negatives Unternehmen zu werden. Das Unternehmen lädt mit seiner Mission Climate Take Back™ die Branche dazu ein, sich anzuschließen und sich ebenfalls zu verpflichten, die Auswirkungen des Klimawandels durch verantwortliches Handeln rückgängig zu machen und ein lebenswertes Klima zu schaffen.

 

Mit über 4.000 Mitarbeitern ist Interface in mehr als 100 Ländern präsent. Der Jahresumsatz im Jahr 2021 betrug 1,2 Mrd. US-Dollar. Mit Scherpenzeel in den Niederlanden und Craigavon in Nordirland betreibt das Unternehmen unter anderem zwei Produktionsstätten in Europa, von insgesamt sieben Produktionsstätten weltweit. Die Produktionsstätte von nora liegt im deutschen Weinheim. Die Kombination aus globaler Präsenz und lokaler Verantwortlichkeit ermöglicht es uns, den Kunden an jedem der Standorte maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können.