VON NATUR AUS GUT


DESIGN FÜRS GASTGEWERBE


«LENKERHOF» WÄSCHT MIT SCHULTHESS


MATRATZEN WASCHEN ANSTATT WECHSELN!


KABELLOSES LADEN PER INDUKTION


OHNE CHEMIE HYGIENISCH SAUBER!


KÜHNE MIT LIEBE GEMACHT


MIT DER KRAFT VON BERGKRÄUTERN


WEIDMANNSHEIL!


BLASER KAFFEE – IHR PARTNER FÜR KAFFEEKOMPETENZ


EIN PARTNER FÜR VERSCHIEDENE KUNDEN UND BEDÜRFNISSE

Sozialversicherungen sind komplex. Neben Fragen wie «Bin ich gut genug versichert?» oder «Erfülle ich die branchenspezifischen Auflagen?» stellt häufig auch der administrative Aufwand für viele eine grosse Herausforderung dar. Bei GastroSocial gibt’s AHV und Pensionskasse aus einer Hand, ergänzt durch praktische Onlineprodukte – ein Ansprechpartner und weniger Administration für die Kunden. Im Interview mit «Hotelier» berichten 3 von über 2000 bei GastroSocial versicherte Hotels, weshalb sie sich beim Branchenspezialisten so gut aufgehoben fühlen.


DAS SOLLTEN HOTELIERS BESONDERS BEACHTEN


DIESE SAUNA PASST INS HOTELZIMMER


INDIVIDUELL, EDEL UND GEPFLEGT


FOOD-SERVICE-PARTNER MIT ERFOLGSGARANTIE



DER GENERAL - UNTERNEHMER FÜR INNENAUSBAU


LERN-VIDEOS FÜR KÜCHENBRIGADE


KASTENWAGEN FÜR DIE HOTELLERIE


FÜR SVC-AWARD NOMINIERT


BLASER CAFÉ AG LANCIERT DREI NEUE PRODUKTE


QUALITY MEATLESS BURGER


HIGHLIGHTS VON BRYAN ADAMS


FOLIEN-LÖSUNG FÜR PROFI-KÜCHEN


MODERNER MATERIALMIX FÜR DEN AUSSENBEREICH


AZIENDA AGRICOLA BIANCHI BIO WEINE


KINDER IM RESTAURANT KREATIV BESCHÄFTIGEN


DER EDLE «ORIGIN DESITA»


NACHHALTIGKEIT SCHAFFT SPITZENQUALITÄT


WIE VERDIENT MAN GELD MIT HOTEL-RESTAURANTS?

Jeder Hotelier weiss es: Mit der Gastronomie lassen sich in der Hotellerie keine lukrativen Gewinne erzielen. Doch aufgepasst: Es gibt Restaurantkonzepte in Hotels, die nicht nur trendig und innovativ sind, sondern auch finanziell Erfolg versprechend. Vier Beispiele, ermittelt von der Treugast Solutions Group.



SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM KAFFEE-EXPERTEN


IHR MARKTPLATZ FÜR HOTELIMMOBILIEN


EMISSIONSFREIER HOTEL-SHUTTLE


POWER FRAME FÜR HOTELS


FARBENFROHE AUGENWEIDEN


MÖBEL-ELEKTRIFIZIERUNGAUF NEUEM LEVEL


BARISTA-QUALITÄT AUS DEM VOLLAUTOMATEN


VERMICELLES FÜR DEN HERBST


DER TISCH MUSS DIE GÄSTE EINLADEN!


«BROT IST MEHR ALS EINE BEILAGE!»

Das Brot ist in der Gastronomie und Hotellerie oft ein Nebenprodukt, eine Beilage. Worauf sollten Hoteliers besonders achten, wenn sie ihre Brotauswahl treffen? Wie viele Brotsorten gehören aufs Frühstücks­buffet? Der Buchautor Martin Weiss («Urchuchi») fragt: «Warum profilieren sich die Hoteliers nicht vermehrt über ihre (exklusive) Brotauswahl?»


IM 25HOURS HOTEL WIEN



WAS KÖNNEN SCHWEIZER HOTELIERS VON CHINA LERNEN?

Im chinesischen Tourismus kehrt Normalität ein – allerdings sehr langsam. Zudem sieht diese Normalität anders aus als vor der Corona-Krise. Was können Schweizer Hoteliers und Tourismusexponenten daraus lernen?


DAS SIND DIE 5 HOTEL-TECHNIK- TRENDS

Worauf sollten sich Hoteliers im Krisenjahr 2020 – neben den Auswirkungen der weltweiten Corona-Krise – einstellen? Welche digitalen und technischen Innovationen verändern die Branche? Die Reiseplattform Trivago schreibt fünf technologischen und digitalen Entwicklungen besonderes Potenzial zu.