ArtikelBild
Wenn der Hotelier zum Bauherrn wird
Strasser AG Thun
Viele Hotels stehen vor der Herausforderung der Erneuerung. Doch wie soll diese aussehen? Was ist bezahlbar? Was schafft eine eigenständige Atmosphäre? Wie bereitet sich ein Hotelier professionell auf einen baulichen Veränderungsprozess vor? Ein Vortrag des renommierten Baukultur- und Markenraum Experten Dieter Pfister gibt Aufschluss.

Dieter Pfister, 1955 in Basel geboren, studierte Kunst- und Architekturgeschichte, Soziologie und Betriebswirtschaft an der Universität Basel. Er ist Wissenschaftler und praxiserfahrener Berater im Themenfeld des Atmospheric Design, der Übersetzung der Werte einer Markenpersönlichkeit in die Atmosphäre und konkrete Ausgestaltung von Gebäuden. Er hat dazu zahlreiche Publikationen verfasst, ist Gastdozent an mehreren Hochschulen und Leiter des Bauherren-Programms am IMP der Universität St. Gallen.

Besuchen Sie den Vortrag von Dieter Pfister am Donnerstag, 27. April 2017, von 1800 bis 2100 Uhr mit Apéro riche im punkt6, dem Haus der Materialien, an der Bierigutstrasse 6 in Thun.

Anmeldung unter info@strasserthun.ch

Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Anzahl Teilnehmer ist limitiert.

Strasser AG Thun
Bierigutstrasse 18
3608 Thun
Kontakt via E-Mail
www.strasserthun.ch
B+L Verlags AG
Steinwiesenstrasse 3
CH-8952 Schlieren
Tel.+41 44 733 39 99
Fax +41 44 733 39 89
info@hotelier.ch
www.hotelier.ch